Digitalisierung in der Pflege

Auch in der Pflege haben Robotertechnik und Digitalisierung das Potential, die zunehmenden Aufgaben im Berufsalltag zu erleichtern. Doch stoßen Technik und Digitalisierung vielerorts auf Vorbehalte und Ablehnung und so manch gut gemeinte Entwicklung scheitert an der Akzeptanz der Pflegefachkräfte und
>>

Aktivierende Pflege: Hilfe zur Selbsthilfe

Herausragende Rolle der Pflege bei der Wiedererlangung der Mobilität Egal wie gut ein Bett auch sein mag, das „A“ und „O“ in der Geriatrie ist die Mobilisierung der Patienten zur Wiedererlangung ihrer Mobilität. Während man früher noch glaubte, dass Bettruhe allein
>>

Einfach, schnell, verständlich: Big Data in der Pflege

In Zukunft werden sich diejenigen behaupten, die schnell und effektiv Daten verwalten und auswerten können. Die Nutzung und Auswertung von Informationen wird ausschlaggebend für die Leistung eines Unternehmens sein. Spezielle, auf die Branche zugeschnittene Controlling-Software – wie Curalys für die
>>

Landespflegegeld – Jeder € zählt – wer profitiert?

Wer profitiert vom Landespflegegeld – in erster Linie Pflegbedürftige, Pflegefachkräfte oder doch eher die Politiker, die sich mit der Einführung rühmen können? Angeblich sollen Millioneninvestitionen ja helfen, eine zukunftsfähige Infrastruktur in der Pflege weiterzuentwickeln, der stationären Pflege bei der Schaffung
>>

Familie Schärer-Linder – Kalenderblatt August 2018

Wenn Irène mit ihren 95 Jahren hinter der Ladentheke steht, verzaubert sie alle mit ihrem Charme. Seit 1926 und drei Generationen existiert das Wäschefachgeschäft in Luzern. Schon die berühmte Audrey Hepburn kaufte dort ein. Trotz Umbau- und Modernisierungsarbeiten ist die
>>

Grundrecht auf Freiheit

Nun ist es offiziell – eine nicht nur kurzfristige 5- bzw. 7-Punkt-Fixierung stellt einen Eingriff in das Grundrecht auf Freiheit der Person dar. So dürfen ab sofort längerfristige Fixierungen, nicht mehr nur auf ärztliche Anweisung ausgeführt werden, sondern erfordern einen
>>