5 Tipps für die Wochenendschicht

Sind Pflegekräfte am Wochenende im Einsatz, haben sie manche Hürde zu nehmen, die unter der Woche nicht im Weg steht. Da sind zum Beispiel Angehörige, die an Sonn- und Feiertagen ins Haus kommen. „Das sind oft Familienmitglieder, die außerhalb wohnen
>>

Wohnmöglichkeiten für Senioren

Mittlerweile gibt es verschiedenste Möglichkeiten wie man im Alter wohnen kann. Wir haben die wichtigsten in diesem Blogbeitrag zusammengestellt: Altenheime Bei erhöhter Pflegebedürftigkeit sind Altenheime die richtige Wahl. Es gibt eine medizinische Kontrolle und Überwachung, rund um die Uhr und
>>

Umlagerung mit Hilfe einer Gleitmatte durch eine Pflegekraft

Durch die ergonomische Optimierung wichtiger Arbeitsschritte und der Benutzung von Hilfsmitteln lassen sich anfallende Belastungen auf Seiten der Pfleger aber zumindest reduzieren und verträglicher gestalten. In unserer Serie „Ergonomisches Arbeiten in Pflegeberufen“ geben wir Tipps und Anleitungen zur ergonomischen Durchführung
>>

Pflege in der Familie

Wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird, sind innerhalb kürzester Zeit viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Oft fehlt einem da der Überblick. Wir haben hier einige Tipps zum Thema zusammengestellt: Rat und Hilfe von Gleichgesinnten holen Oft hilft es, sich die
>>

Wie Telemedizin die Pflege verändert (Teil 2)

Smarte Videositzungen, intelligente Betten und pflegende Roboter gestalten in Zukunft den Pflegealltag. So etwas wie Online-Beratung soll zukünftig auch in der Pflege zum Einsatz kommen. Fachkräfte sollen bei Bedarf den Hausarzt per Video zuschalten und Behandlungen absprechen können. Weiter könnte
>>

Wie Telemedizin die Pflege verändert (Teil 1)

Smarte Videositzungen, intelligente Betten und pflegende Roboter gestalten in Zukunft den Pflegealltag. „Die Grenzen der Telemedizin sind ethisch nicht technisch“, sagt Professor Eggert Beleites. Computerhunde für Demenzkranke und Roboter Assistenz bei Operationen, die Visionen sind groß, die Realität oft ernüchternd.
>>

Horizontale Umlagerung mit Kopfstütze

Um grundlegende Bewegungsabläufe aus dem Pflegealltag möglichst ergonomisch und rückenschonend ausführen zu können, ist es wichtig einige Grundprinzipien zu beachten, die dabei helfen die Belastung des Körpers auf ein Minimum zu reduzieren. So sollten so viele Hilfsmittel – zum Beispiel
>>