array(4) { [0]=> string(81) "https://www.pflege-today.de/wp-content/uploads/2021/10/Haendewaschen-1200x500.jpg" [1]=> int(1200) [2]=> int(500) [3]=> bool(true) } array(4) { [0]=> string(100) "https://www.pflege-today.de/wp-content/uploads/2021/10/FB_MA_Portrait_Jan_Lindenschmidt-1200x500.jpg" [1]=> int(1200) [2]=> int(500) [3]=> bool(true) } array(4) { [0]=> string(88) "https://www.pflege-today.de/wp-content/uploads/2021/09/FB_Blog_Mobilisation-1200x500.jpg" [1]=> int(1200) [2]=> int(500) [3]=> bool(true) }

Checkliste: Professioneller Hautschutz in der Pflege

Ein häufiges Phänomen bei Pflegenden sind Hautprobleme an den Händen. Kein Wunder, denn das häufige Reinigen, Desinfizieren und Tragen von Handschuhen greift die natürliche Barrierefunktion der Haut an. Dabei kann eine beschädigte Haut im schlimmsten Fall auch Auswirkungen auf den
>>

Jan Lindenschmidt (37), Teamleiter Produktmanagement

Karriere bei wissner-bosserhoff: Unsere Mitarbeiter stellen sich vor Die Arbeit bei wissner-bosserhoff gefällt mir besonders wegen der guten Arbeitsatmosphäre und wegen des respektvollen zwischenmenschlichen Umgangs unter den Kollegen. Es fällt sehr leicht, sich mit unserer Unternehmenskultur zu identifizieren, denn wir
>>

Nils Eickmann (38), Teamleiter Wareneingang

Karriere bei wissner-bosserhoff: Unsere Mitarbeiter stellen sich vor Bei der Arbeit sollte man immer 100% geben, oder sogar noch mehr. Das erwarte ich von mir selbst, aber auch von meinen Kollegen. Wenn das Betriebsklima stimmt, wenn sich alle an Ordnung
>>

Gesundheitsmanagement: Tipps zur Stress-Prävention

Während der eine bei kühlem Bier im Grünen zur Ruhe kommt, kann ein anderer bei Rockmusik auf dem Rennrad entspannen. Was beim Relaxen auffällt, gilt auch bei Stress: die jeweiligen Einflüsse wirken auf Menschen unterschiedlich. Was für den einen belastend
>>

INNOVATIONEN NUTZEN – DEKUBITUS VERMEIDEN

Die Anzahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland steigt stetig. Prognosen zufolge werden im Jahr 2060 rund 4,6 Millionen Personen auf qualifizierte Betreuung angewiesen sein. Laut dem Robert Koch-Institut haben diese pflegebedürftigen Menschen ein besonders hohes Risiko, an einem Dekubitus zu erkranken.
>>

Teamwork: Wie Pflegekräfte gemeinsam mehr erreichen

„Wer alleine arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet, multipliziert!“ Dieses Sprichwort bringt Teamwork auf den Punkt: Wenn jede Person einer Arbeitsgruppe ihre Rolle und Aufgaben kennt und dabei auf die anderen eingestellt ist, arbeitet das Team produktiv. Doch wie wird aus einzelnen
>>

Newsletter

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.