Rosaria (90) ist durch und durch eine italienische „Donna“, wie man sie sich vorstellt. Sie liebt gute Pasta und vor allem ihre große Familie. Mit neun Kindern, 18 Enkeln und zwei Urenkeln bleibt die 90-Jährige immer auf Trab. Und sie sprüht vor Energie! Jeden Tag sitzt sie mindestens acht Stunden in dem Restaurant „La Taverna“ in Orosei und stellt handgemachte Nudeln her. Früher hat sie die Telefonstation in Orosei mit vier Telefonen für die gesamte Stadt betrieben. Ihr Mann ist vor zehn Jahren gestorben. Bis zum Schluss waren die beiden glücklich, weshalb Rosaria mit ihrem Leben rundum zufrieden ist. Besonders wichtig ist ihr, immer für ihre Kinder da zu sein. „Meine Familie ist spitze“, so die Italienerin.

Leave a Reply